FRANK SCHLINCK Automobile & Motorsport

Schlinck Motorsport

Automobile & Motorsport

FRANK SCHLINCK

KFZ - Meisterbetrieb

Waldhambach

frank-schlinck@t-online.de

Aktuelles Auto ab 2012

Mitsubishi Lancer EVO 6
2000ccm
ca. 285PS
Gruppe H

Rallye Alzey 2012

Bei traumhaftem Sommerwetter, gingen folgende Team´s bei den
Bestzeitlern an den Start.
Frank Schlinck mit Andreas Schwalié
Wilfried und Alexa Brunken
Dominic Scholz mit Marvin Beimel.

Nach Unstimmigkeiten bei der Techn. Abnahme
konnte das Team, Thomas Beimel mit Stefanie Kretz (im "Hurle"),
"nur" bei der Retro Rallye Serie an den Start gehen.
Hier starteten sie neben Dominic Folz und Co Sascha Friedmann.

Dominic und Sascha konnten nach überragender Leistung diesen Lauf
für sich als Gesamtsieger einfahren.

Thomas und Steffi kamen ohne Zeitnahme-Hilfsmittel auf einen
unerwarteten 13. Platz im Gesamtergebnis.

Bei den 200er konnten Frank und Andreas ihre Klasse gewinnen und
erreichten in einem starken Starterfeld den 4. Gesamtplatz.

Dominic und Marvin erreichten den 42. Platz und den 4.Platz in ihrer Klasse.

Glück im Unglück hatten Wilfried und Alexa bei ihrem Comback.
Nach einem Horrorcrash auf WP3 wurde der EVO bei einem Überschlag
wohl vollständig zerstört.
Das traurige dabei, nach fast einem Jahr des Um und Wiederaufbaus ihres
EVO´s, wollte Wilfried die Rallye Alzey als Test für den geplanten Start in
Belgien nutzen. Wieder einmal bleibt der Wunsch in Belgien zu fahren
somit auf der Strecke.

GLÜCKLICHERWEISE IST DEN BEIDEN NICHTS PASSIERT,
ES GEHT IHNEN GUT !!!


An dieser Stelle Kopf hoch und alles Gute vom Team Schlinck Motorsport !!!

Abschliessend möchte ich noch die Sicherheit unserer Rallye Autos loben.
Wer die nachfolgenden Bilder des verunglückten Autos sieht, kann kaum
glauben, dass hier den beiden nichts passiert ist.
Dank der Sicherheitszelle !

Tomy

"Neues" Auto im Stall "ES HURLE"

Neuestes Teammitglied unter den
Autos ist ab sofort der knallrote
SEAT IBIZA.

Für alle die einmal den Spaß, hautnah
dabei zu sein, miterleben wollen, bietet
das Team dieses Fahrzeug zum Verleih oder
als Rallyetaxi an.

Er ist nach dem aktuellen Regelement geeignet bei Rallye´s
in den Klassen F und H sowie der Retro Rallye Serie und dem
Clubslalom an den Start zu gehen.

Der Wagen ist wahrlich kein "Kraftprotz" aber der Spaßfaktor
spricht eindeutig für ihn.

Der Wagen wurde bereits bei der Rallye Zerf von
Jürgen Utzinger mit Co. Thomas Beimel pilotiert.
Dabei war der Spaß so groß, daß auch der Co. das
Lenkrad übernahm und das Team im Ziel mit
einem Lachen im Gesicht den 3. Platz in der Klasse H12
ereichte.

Bei der Löwenrallye in Birkenfeld wollte dann auch unser "alter"
Haudegen und Freund Harry Brunken mit Co. Marvin Beimel
den SEAT an seine Grenzen bringen, heraus kam der 2. Platz
in der Klasse H12.
Ich kann euch sagen die beiden grinsen heute noch.

Selbst der "Chef" persönlich konnte es sich nicht nehmen lassen
beim Landauer Clubslalom zusammen mit Rolf Lorenz und
Thomas Beimel ins Lenkrad zu greifen. Ja man hat
richtig gehört, Frank Schlinck der sonst meistens um Klassen
und Gesamtsiege mitfährt wurde vom SEAT infiziert und hatte
seinen Spaß. Naja in diesem Falle gewann ganz klar der SEAT,
es fehlte ihm zur Orientierung ein Beifahrer. grins

Also wer Interesse hat bitte hier melden, keine Angst der Preis ist sehr überschaubar.

 

Rallye fahren für Anfänger !

Hier ein Video auf YouTube, für Fahranfänger
aller Altersgruppen, wer so fährt ist ........

Sollte nicht so ernst genommen werden !!!

(neues Video "KEN BLOCK'S GYMKHANA FOUR")
Rallyeschule auf YouTube.

Dringend gesucht !

Zuverlässige Helfer und Streckenposten
für die 31. Rallye SÜW 2013 gesucht !!!

Info: frank-schlinck@t-online.de


Alles rund um die Rallye-SÜW am 25.02.2012 unter:
http://www.rallye-südliche-weinstrasse.de/index.html


Letzte Änderung am Sonntag, 24. November 2013 um 13:38:20 Uhr.

00053104